Mountainbike

Ruhr-zu-Ruhr-Radweg in einer Minute

Auch wenn die Temperaturen knapp über Null Grad sind, lohnt sich bei trockenem Wetter eine Runde auf den Ruhr-zu-Ruhr-Radweg. Heute war ein windiger und kalter Novembermorgen und die Zeit musste für eine Grundlagenrunde genutzt werden. Dabei entstand die Übersicht über den Ruhr-zu-Ruhr-Radweg. Wem es draußen zu kalt ist / war, kann die 55km hier in ca. 1 Minute genießen.

 

Insgesamt in gutem Zustand

Die Strecke ist auf den gesamten 55km aktuell in einem guten Zustand, so dass man sie auch ohne Probleme mit einem Rennrad fahren kann. Ich habe allerdings das Mountainbike gewählt. Sicher ist sicher 😉 Die Art der Strecke lässt sich gut mit dem etwas längeren SauerlandRadring vergleichen, da beide auf alten Bahntrassen „aufbauen“.

Sehr schön ist auch der neuen Abschnitt entlang des Brunsberg geworden und die weiteren Bauarbeiten zur Lückenschließung via Albringhausen nach Silschede sind zu erkennen.

Ausführliche Informationen zum Radweg gibt es bei Wikipedia „Ruhr-Zur-Ruhr-Radweg“ sowie bei Ennepe-Ruhr-Tourismus.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.Pflichtfelder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.